Aquapainter- In Gedanken bei dir

In-Gedanken-Wald-der-Worte-1.jpg

Spielen mit dem Aquapainter – daran habe ich im Moment meinen größten Spaß :-) !! Darum möchte ich euch heute eine meiner Lieblingskarten, die ich mit dem Stempelset „Wald der Worte“ hergestellt habe, vorstellen.

Auf das Seidenglanz die drei Bäumchen weiß embossen. Danach beginnt das „Spielen“ mit dem Aquapainter.

In Gedanken - Wald der Worte.jpg

Jeansblau (Tipp: Tinte auf einem transparenten Block vom Stempelkissen aufdrücken) mit dem Aquapainter aufnehmen und mit etwas Wasser aufpinseln, wobei ich darauf geachte zuerst etwas mehr auf den Wassertank zu drücken, damit etwas mehr Wasser beim Pinseln dazukommt. Leicht trocknen lassen (Tipp: den Embossingfön verwenden 😉 ) und dann nochmal mit weniger Wasser die Tinte aufpinseln. Anschließend Tinte vom Aquapainter auf das Papier „runterklopfen“ – die Spritzer entstehen. Am Ende klares Wasser aufspritzen, die Tinte wieder „anlösen“ lassen und mit einem Taschentuch abtupfen (die hellen Stellen entstehen).

Der schmale Streifen Pergament lag noch vom Zuschnitt der ersten Karten herum und irgendwie sah dieser so aus, als MÜSSE er unbedingt noch auf die Karte. Vorher noch einmal in der Hand „zerknüllt“ und mit ein paar Gluedots (Mini-Klebepunkte) auf die Karte geklebt.

Verwendete Farben:

  • Savanne
  • Minzmakrone (auch als Band)
  • Jeansblau (ja wirklich Jeansblau – auch wenn es bei meinen Bildern irgendwie nach Marineblau aussieht 😉  – würde aber bestimmt auch gut passen )

Morgen gehts dann weiter mit einer neuen Karten mit den drei Bäumchen aus dem Stempelset  „Wald der Worte“.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 Reaktionen zu “Aquapainter- In Gedanken bei dir

  1. Da ich im Moment mich auch vermehrt mit Embossing beschäftigt habe, interessierte mich dieser Beitrag sehr und hat mir auch gut gefallen.
    Weiterhin freue ich mich über neue interessante Beiträge von Ihnen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Renate Becker

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*