Federn gehen – Leporello Anleitung

Four-Feathers-ichwillstempeln.de_.jpg

Ja, die Federn – Four Feathers  (Art: 135053 – 12,95 Euro) – müssen uns morgen auch verlassen. Gerade mit den passenden Framelits hätte ich diese noch gerne länger im Progamm gehabt. Obwohl sie ja eigenlich schon seit letztem Herbstkatalog drin waren – habe ich diese noch viel zu wenig genutzt. Dafür habe ich einiges gesehen (auf PINTEREST), was ich noch machen möchte –  sie sind einfach zu schön. Wer diese also noch haben möchte, heute ist der letzte Tag für eine reguläre Bestellung.

Diese Karten sind mit der Babytuchtechnik auf meinem Teammeeting entstanden. Bei der letzten Karte, die mit der Feder aus Modelliermasse gearbeitet (>>war ein Tipp von der CONVENTION 2013 😉 ) , habe ich einige Federn sogar mit dem Cystal Effekts aufgepimpt, glänzt und hat einen tollen 3-D-Effekt. Zusätzliches Stempelset: Schmetterlingsgruß

Da ich im letzten Jahr eine tolle Idee auf der Convention mit den – Umschlägen für Geschenkkarten (leider auch schon aus dem Sortiment)- als Liporello-Album gesehen hatte, habe ich hier meine Variante noch mit angehängt, einige Federn sind dabei sogar auf Pergament in verschiedenen Farben embosst und mit den Framelits ausgestanzt. Vllt. erkennt der eine oder andere diese bereits, denn sie hing bei der Messe in Wiesbaden sowie in Stuttgart an unserer Demowand.

Four Feathers -Foto-Liporello.jpg

Unbenannt

Arbeitsschritte (falls ihr noch welche habt) ;-):

  1. Fünf Umschläge für Geschenkkarten werden benötig. Bei zwei jeweils unten und oben die halbrunden Klappen abschneiden.
  2. Nun alle 5 Geschenkkarten überlappend aneinander kleben, beginnend mit einem ganzen, dann eins mit abgeschnittenen Klappen, usw..
  3. Dekoriert habe ich das ganze mit den Framelits Feuerwerk. Dazu habe ich 4 in Currygelb und 4 in Safrangelb ausgestanzt. 3 davon jeweils halbiert und auf die Klappen geklebt, bei den übrigen habe ich Strahlen ausgeschnitten und auf die Gegenfarbe geklebt.
  4. Die Fotos sind auf 12 x 8,2 cm zugeschnitten und abgerundet, und wurden auf Flüsterweiß 12,8 x 9cm geklebt.
  5. Weitere Dekorationen mit dem Stempelset Feuerwerk und einem Project Life Zubehörset
  6. Zum Abschluss oben ein Loch für das Band stanzen und dann im Zick-Zack zusammenfalten, z.B. um es als Geschenk zu verschicken.

Da es diese fertigen Umschläge für Geschenkkarten nicht mehr gibt, habe ich mir inzwischen eine tolle neue Idee ausgedacht, und diese passt dann sogar in einen DIN-lang Umschlag.

Kommt bestimmt auch noch mal in einem Beitrag ausführlicher. Bei der letzten Party kam es jedenfalls  sehr gut an ;-).

 

 

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*