Gehmarathon und SWAPs

SWAP-Tausch-auf-dem-Karibikschiff2

Karibikreise Teil 8:

Gleich nach dem Frühstück GINGEN wir los und zwar für den guten Zweck.

Haiti -Gehmarathon -Runden4

Denn in diesem Jahr kooperiert Stampin‘ Up! mit der Hilfsorganisation Mission of Hope und unterstützt die Initiative „Blue to Block“, deren Ziel es ist, hunderte haitianische Familen aus den blauen Zeltunterkünften in feste Blockhäuser umzusiedeln. Für jede Runde die man ging, spendete Stampin‘ Up! 1,50 $ (max. 10 Runden). Dies galt auch für den Gast – so machten sich mein Mann, ich und viele andere auf den Weg. Und ich muss sagen wir haben es beide die 10 Runden geschafft, der innere Schweinehund konnte uns mal 😉 !

Anschließend belohnten wir uns mit einer kleinen Runde Donuts 😉

Am nächsten Tag wurde die Gesamtrundenzahl mitgeteilt insg. 6968 Runden

Mittags ging es ab zum SU-Treff um die SWAPS abzuholen !! Alle SWAPS waren ausgestellt, da man ja leider nicht von jedem eins bekommen konnte.

Swap-wand 1Swap-wand 2Swap-wand 3Swap-wand 4

Zudem gab es Stationen um neue Techniken, Produkte und Tipps kennen zu lernen.

Kurz bevor es zum festlichen Abend ging, klopfte der Zimmerservice um ein neues Präsent vorbeizubringen

Aufraeumbeutel mit Suessem

– so langsam musste man schon auf die Kalorien aufpassen. Das Festmal konnte beginnen!

Abschlussbild mit den deutschen Beraterinnen in Deck 17.

Su-Deutschland auf Karibiktour

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*