Mini-Mini-Schoko-Dankeschön Anleitung

Jetzt endlich auf meinem Blog! Die Anleitung für das kleine Süße Dankeschön zur Konfirmation. (Link!) Ist natürlich auch für alle anderen Gelegenheiten geeignet.

Auf dem letzten Workshop haben die Teilnehmer wünderschöne und total einzigartige Mini-Dankeschöns erstellt (vielen Dank noch für die tollen Anregungen und Veränderungstipps wegen der Anleitung).
Ich bin bereits ebenfalls in Produktion gegangen und habe einige Minis hergestellt. Das geht auch wirklich flott, da man aus einem A4 Bogen gleich 3 Stück herstellen kann. TIPP: wirklich erst alles falzen, danach die 3 Streifen herstellen – ist einfach rationieller und man kann schön in Masse produzieren. Für die Massenproduktion lohnt es sich das Falzbrett von Stampin` Up! (Simpley Scored) zu besorgen, hier benötigt man noch die metrische Einteilung. Die Papierschneidemaschine von Stampin`Up! hat den Vorteil, man kann nacheinander falzen und schneiden und muss so nur mit einem Gerät arbeiten.

Zeitersparnis ist ja gerade bei der Vorbereitungen bei Hochzeiten, Geburstagen, Taufen, Kommunion, Konfirmation,… echt wichtig :-) und das absolut wichtige, der AHA-Effekt bleibt nicht aus.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*