Scrapbookworkshop in Öhringen

Es war so super schön!!

Workshop Tanja Obernosterer Juli 2014-Auto

Bei über 30Grad wurde unser Auto zweimal beladen, um alles zum Workshopraum zu bringen. Mein Mann war ein REIßEN Hilfe – DANKE fürs Schleppen in den 2.Stock 😉 , und das bei diesen Temperaturen.

Der Raum war jedoch genial – mit den Ventialoren konnte man es auch gerade so aushalten – sooooo viiiiieeeel Platz, um mal alles schön auszubreiten, hatte ich schon lange nicht mehr.

VORHER:

NACHHER:

Nachdem die Neuheiten bestaunt, Schnäppchen gehortet, ich den Ablauf und Project Life vorgestellt hatte, starteten wir mit der „OLAF“-Karte (inspiriert durch pixiedustmom).

Anschließend legten viele eine kleine Kaffee und Kuchenpause ein.Danach konzentrierten wir uns auf das Hauptprojekt, dem Mini-Album.

Leider bin ich nicht dazu gekommen alle einmal zu fotografieren, denn jedes einzelne ist super toll geworden. Es waren viele Farbkombinationen dabei, die einfach genial funktionierten – ich habe schon wirklich tolle kreative Kunden 😉 !!! Danke an dieser Stelle, es war einfach wunderschön mit Euch kreativ zu sein.

Später konnte dann jeder selbst entscheiden, was er noch machen wollte. Entweder sein erstelltes Mini-Album gleich mit Foto’s befüllen oder weitere Projekte aus der vorbereiteten Projekt-Theke herstellen.

Ich stand natürlich jederzeit als Ansprechpartner zu Seite und gab Tipps zum Gestalten oder zu Werkzeugen. So wurde auch der Werkzeugtisch rege genutzt, um auch mal Dinge (Stanzer, BigShot) auszuprobiern, die man zu Hause vielleicht nicht hat.

Eins war klar, die Zeit verging wie im Fluge und es gibt noch viele Projekte zu gestalten!!!

VIELEN DANK – ich freue mich schon auf das NÄCHSTE MAL!!

Vllt. ja sogar im RAUM STUTTGART 😉 .

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*