Anleitung: Box ohne Kleben | Babytuch-Technik

Anleitung Verpackungsbox und Babytuchtechnik

Das Stempelset AMAZING SILHOUETTES hat mich sofort auf die Idee gebracht mal wieder die Babytuch-Technik anzuwenden. Diese ist echt einfach und lässt sich beliebig anwenden. Natürlich benötigt man ein paar Nachfülltinten und Babyfeuchttücher 😉 – Hier habe ich einmal die Materialien wie auch die Vorgehensweise beschrieben.

Materialien für Babytuchtechnik

  1. Nachfülltinten nach Wahl 2-4 Tinten
  2. Babyfeuchttuch (ohne Öl)
  3. Box zum Aufbewahren

Vorgehensweise Babytuchtechnik

  1. Babytuch mehrlagig als „Stempelkissen“ in Box legen
  2. Mit der Nachfülltinte beliebig „beträufeln“
  3. Probestempeln und gegeben falls Punkt 2 wiederholen

In meinem Video zeige ich ausfühlich wie es funktioniert und vorauf man achten soll.

Anleitung BOX OHNE KLEBEN – selbstschließend 😉

  • Grundmaße für die kleine Box: 16,5 x 9 cm
  • Deckkärtchen 5,5 x 5,5 cm
  • Unterleger 6 x 6 cm
  • Anleitung:
    • Kurze Seite anlegen und jeweils bei 1,5 cm falzen
    • Lange Seite anlegen, bei 1,5 cm, 3 cm, 9 cm u. 10,5 cm falzen
  • Grundmaße für die gro´ße Box: 19,5 x 14 cm
  • Farbkarton/Grundweiß: 6,5 x 7,5 cm
  • Designerpapier: 7,5 x 11 cm
  • Anleitung:
    • Kurze Seite anlegen und jeweils bei 1,5 cm falzen
    • Lange Seite anlegen, bei 1,5 cm, 3 cm, 10,5 cm u. 12 cm falzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*