Schlagwortarchiv für: Technik-Tipps

Wie wäre es mit einer hübschen Verpackung für kleine Geschenke – wie Badesalz, Geschichtsmasken oder andere flache kleine Geschenke ? Es muss ja nicht immer Schoki sein – naja, manchmal schon ;-).

Eine Anleitung dazu gibt es weiter unten, mit genauen Maßen und Materialangaben. Dieses Mal auch mit einer Anleitung um die Umschlag-Verpackung an sein eigenes Geschenk anzupassen

Wir waren mal wieder fleißig dabei uns gegenseitig zu unterstützen und sind mal wieder auf die besten Ideen gekommen – was meinst du?

Natürlich kann man alles wieder so anpassen, wie es einem gefällt. Hier habe ich eine Version mit Designerpapier Art: 162735 BLÜHENDE GÄRTEN gemacht und den neuen Etiketten aus dem Exklusiv Online Angebot: Art: 164112 Stanzformen WEIHNACHTSWORTE

Material und Maße für meine beiden Versionen

  • Umschlag (FK nach Wahl): 28 x 21 cm
  • Deckblatt (Grundweiß oder Vanille): 12 x 14,8 cm – oder DSP
  • Kordel oder dünnes Band: ca 55-60cm
  • Nach Wunsch für zusätzliche Innenkarte (kann natürlich auch angepasst werden)
    • Grundweiß: 9 x 14
    • FK passend: 9,5 x 14,5 cm

Arbeitsschritte

  1. Lange Seite anlegen und bei 14 cm falzen
  2. kurze Seite anlegen und bei 5 cm falzen
  3. bei 8 cm Markierung für Löcher setzen , jeweils ca. 0,7cm von außen
  4. die Laschen „keilförmig“ einschneiden. Ich habe hier je 1cm vom Rand gemessen und dann zum Kreuzungspunkt gemessen
  5. Nach belieben Vorderseite und Innenkarte bestempeln und mit Blending Pinsel gestalte und mit Stanzteilen / Etikett verzieren

Maße für Umschlag und Falzlinien selbst berechnen

Wie immer gilt, alles kann abgeändert werden. Zum Veranschaulichen habe ich hier eine Orientierungshilfe mit fexbilen Maßangaben erstellt. Ich hoffe, dass sie dir beim Umrechnen deiner Umschlag-Verpackung weiterhilft. Schreib mir doch gerne in die Kommentare, ob das geklappt hat 😉 . Natürlich können noch kleinere „flache“ Kleinigkeiten so verpackt werden, es ist alles eine Frage des Umrechnens. Sollte dein Goodie aber mehr wie 18 cm haben, dann empfiehlt es sich das A4 Blatt zu wenden um so eine Länge von 29,7 cm zur Verfügung zu haben ;-).

Maße für „Pudding-Tütchen“

Bei meiner letzten Version habe ich den Umschlag noch etwas „verbreitert“ , damit auch etwas dickere „flache“ Geschenke verpackt werden können (z.B. für die schnellen Pudding-Tütchen). Der Farbkarton Pekannuss passt einfach perfekt dazu. Außerdem habe ich hier auf die „Löcher“ verzichtet und das Band nur unter dem Designerpapier (Art: 164324 BESONDERES DESIGNERPAPIER GRÜN-GOLDENE WEIHNACHTEN) auf der Vorderseite festgeklebt.

Wie du siehst, habe ich schon mit einigen tollen neuen Exklusiv Online Produkten gearbeitet.

Jetzt im Juli gibts übrigens noch pro 60 € Einkauf einen 6 € Bonus für August

Bestellungen gerne jederzeit. Selbst über den Online Shop oder einfach per Email? ODER du hast Interessse am neuen Katalog und weißt nicht wie du diesen erhalten kannst? Einfach klicken, dann erfährst du mehr!

Du möchtest gleich selbst bestellen? Hier geht’s zum Onlineshop mit dem aktuellen Gastgeberinnen-Code. Pro 30 € Bestellwert erhältst du einen Treuepunkt.

Hier geht’s zum Onlineshop ab einem Bestellwert über 200 €. So erhältst du die Shoppingvorteilen und zusätzlich pro 30 € Bestellwert einen Treuepunkt.

Du kennst dich schon aus und möchtest bei meiner nächsten Sammelbestellung mitmachen dann schreibe mir doch einfach eine E-Mail tanja@ichwillstempeln.de

Viel Spaß beim Stempeln! Grüßle deine Tanja

Bereit für die Sommer-Grill-Party-Saison? Wir schon! Beim letzten Zoom-Treffen haben wir gemeinsam mit etwas Pergament, Farbkarton und Stempelfarbe tolle Windlichter für die nächste Sommerparty kreiert. Es lässt sich aber auch genial für einen runden Geburtstag als Tischdeko umgestalten – gelle 😉 !

Eine Anleitung dazu gibt es weiter unten – mit die Maßen und Materialangaben.

Und wirklich, tatsächlich lässt sich Pergamentpapier bestempeln. Allerdings solltest du eine längere Wartezeit einplanen. Oder, mit dem Fön etwas nachhelfen ;-). Hier die Ergebnisse meiner Teilnehmer, einige haben es gleich von innen mit einem Teelicht beleuchtet – sie sehen richtig klasse aus.

Beim Zoom-Treffen gebe ich ja direkt immer noch ein paar Tipps mit 😉 . Denn gerade bei vollflächigen Stempelmotiven, wie z.B. hier bei dem Stempelset FIELDS OF BLOOMS (Art: 163750) die Wolken aber auch die Blumen, benötigt man doch eine etwas längere Wartezeit, bevor man zusammenkleben kann. Ich habe einfach mit dem Ebossing-Fön die Trockungszeit abgekürzt. Farbkartonfarbe PETUNIENPINK. Zusätzliches Stempelset für den Spruch HEXAGONE VON HERZEN. Stanzformen FLORALE SCHÖNHEIT.

Material und Maße für das 3-seitige Windlicht:

  • Pergament (festes!): 29,5 x 14 cm
  • Verstärkung für die Ecken (FK): je 3mal 2 x 14 cm –> in der Mitte bei 1cm gefalzt
  • Restpapier für Deko und Spruch nach Wunsch

Arbeitsschritte und Tipps zum Prägen

  1. Pergament falzen bei 9,5cm ; 19 cm und 28,5 cm
  2. Nun das Pergament bestempeln – Hinweise/Tipps
    • Trockungszeit einplanen
    • Mit Embossing-Fön Stempelfarbe trocknen
    • falls man sich verstempelt hat, schnellstmöglich mit einem feuchten Tuch wegwischen (oder Wattestäbchen verwenden)
    • gerne auch mal die Vorder- und Rückseite bestempeln – verleiht noch mehr TIEFE 🙂
  3. Zusammenkleben
  4. Die Verstärkungen zuerst mittig falzen und dann an die Ecken kleben (siehe Bilder)
  5. Nach Wunsch mit Stanzteilen / Etikett verzieren

Und natürlich lassen sich die Maße wie immer beliebig abändern. Gerne einfach die Höhe kürzen oder verlängern oder auch die Breite und die Anzahl der Seiten erweitern. Hier in diesem Beispiel mit dem Stempelset DRIZZLING DROPLETS (Art: 163523) habe ich auf die Höhe 10,5 cm gekürzt und die Breite auf 8,5 cm verringert. Aus dem restlichen Streifen, des A4 Pergamentpapier, habe ich noch eine weiteres Rechteck zugeschnitten, damit ich vier Seiten für das Windlicht habe. Farbkarton + Stempelfarbe SÜDSEESOMMER, Stanzformen FLORALE SCHÖNHEIT.

Übrigens im Moment gibt es auch eine tolle Juli-Aktion, bei der du auf Produktpakete mit Stempelset+Stanzformen zusätzlich 10 % EXTRA-RABATT erhältst. Aber auch die Stanz- und Prägemaschinen erhältst du bis zum 30.Juni 2024 günstiger.

Bestellungen gerne jederzeit. Selbst über den Online Shop oder einfach per Email? ODER du hast Interessse am neuen Katalog und weißt nicht wie du diesen erhalten kannst? Einfach klicken, dann erfährst du mehr!

Du möchtest gleich selbst bestellen? Hier geht’s zum Onlineshop mit dem aktuellen Gastgeberinnen-Code. Pro 30 € Bestellwert erhältst du einen Treuepunkt.

Hier geht’s zum Onlineshop ab einem Bestellwert über 200 €. So erhältst du die Shoppingvorteilen und zusätzlich pro 30 € Bestellwert einen Treuepunkt.

Du kennst dich schon aus und möchtest bei meiner nächsten Sammelbestellung mitmachen dann schreibe mir doch einfach eine E-Mail tanja@ichwillstempeln.de

Viel Spaß beim Stempeln! Grüßle deine Tanja

Mit dem Papierschneider einfach prägen? Ja, das geht! Natürlich nur in Linien, aber so kann man auch ohne Prägemaschine tolle Effekte erzielen. Falls man noch keine hat – oder sie gerade nicht herausholen möchte ;-).

Da wir beim letzten Zoom-Treff-Tanja uns etwas länger mit dem neuen Jahreskatalog beschäftigt hatten war dies eine schnelle Kreativversion bei der ich gleichzeitig noch eine weitere Einsatzmöglichkeit unsere Papierschneiders vorstellen konnte.

Eine Anleitung dazu gibt es weiter unten – mit die Maßen und Materialangaben.

Diese Mal konnten zwar nicht all so viele mitbasteln, aber die Ergebnisse können sich wie üblich sehen lassen :-). Man kann auch gut die geprägten Linien erkennen.

Insgesamt habe ich 3 Karten mit den neuen In Color Farben gestaltet. Eine zusätzliche Beileidskarte ist entstanden, da man während dem Zoom die neue Farbe BASIC-BEIGE besser gesehen hatte als das Grundweiß.

Die Karten mit den In Color Farben GLÜCKSGRÜN, PETUNIENPINK und PFIRSICH-CREME habe ich mit dem Stempelset GLÜCKSBLUMEN bestempelt. Und auch die Stanzformen – BLÄTTER und BLÜTEN – sind aus dem Set. Verziert habe ich diese mit den neuen Accessoires – SANFT SCHIMMERNDE SCHMUCKSTEINE IN INCOLOR 2024-2026 Art: 163781. Diese haben einen tollen schimmer und passen hervorrangend um eine Karte aufzuwerten. Übrigens gibt es diese bei der Verlosung am Montag auf Instagram :-)!

Der Beileidsspruchstempel ist aus dem Stempelset LIEBE ÜBER ALLES. Auch das schöne Etikett ist aus den dazugehördenden Stanzformen. Hinweis: die Blumen habe ich mit dem Stempelkissen BASIC-BEIGE Art.: 163806 direkt auf die gleiche Farbe im Farbkarton BASIC-BEIGE Art.: 164512 aufgestempel. Kommt richtig gut raus.

Material:

  • Grundkarte (FK): 21 x 14,8 cm
  • Deckkarte (FK) 9 x 13,3 cm
  • Restpapier für Deko

Arbeitsschritte und Tipps zum Prägen

  1. Grundkarte an langer Seite anlegen, falzen bei 10,5 cm
  2. Nun Deckkarte nach belieben falzen – Tipps zum Falzen:
    • am Rand der Deckkarte – jeweils mit 3mm Abstand
    • diagonal falzen – z.B. jeweils mit 3 Linien und immer gleichem Abstand falzen („Rille“ des Papierschneiders dient dabei als Orientierung)
    • beim Falzen auch mal die Vorder- und Rückseite der Deckkarte variieren („Tal“ und „Berg“)
  3. Nach Wunsch bestempeln – z.B. der Falzlinie entlang oder in einer Ecke
  4. Nach Belieben mit weiterem Dekomaterial verzieren.

Bestellungen gerne jederzeit. Selbst über den Online Shop oder einfach per Email? ODER du hast Interessse am neuen Katalog und weißt nicht wie du diesen erhalten kannst? Einfach klicken, dann erfährst du mehr!

Du kennst dich schon aus und möchtest bei meiner nächsten Sammelbestellung mitmachen dann schreibe mir doch einfach eine E-Mail tanja@ichwillstempeln.de

Du möchtest gleich selbst bestellen? Hier geht’s zum Onlineshop mit dem aktuellen Gastgeberinnen-Code. Pro 30 € Bestellwert erhältst du einen Treuepunkt.

Hier geht’s zum Onlineshop ab einem Bestellwert über 200 €. So erhältst du die Shoppingvorteilen und zusätzlich pro 30 € Bestellwert einen Treuepunkt.

Viel Spaß beim Stempeln! Grüßle deine Tanja

Mal ehrlich, bei wem liegen das Embossingzubehör fast noch jungfräulich im Schrank? 😉

Bei meinem letzten Zoom-Treffen habe ich öfter gehört, „zum Glück machen wir das mal, ich habe mich noch nicht einmal dran getraut“ – „ich habe zwar die Sachen, aber nach dem ersten Mal habe ich aufgegeben und war frustiert“ – „oh, jetzt wirds Zeit, das habe ich ja schon ewig nicht mehr gemacht!“

Und das möchte ich ändern – embossen mit Embossingpulver – egal welche Farbe – macht einfach was her und ist gar nicht so schwer.

Hier im Video erkläre ich alles ganz genau – einfach anschauen und Schritt für Schritt mitmachen.

Maße, falls man die Karte nachbasteln möchte

  • Grundkarte: 14,8 x 21 cm -> falzen bei 10,5 cm
  • Deckkarte: 9,3 x 13,5 cm
  • Dekostreifen: 2 mal ca. 14 x 1,5 cm und 2 mal ca. 10 x 1,5 cm

Embossing Grundmaterialien im Überblick

  • Erhitzungsgerät (EU-Stecker) Art: 129055
  • Versamark Stempelkissen Art: 102283
  • Stampin‘ Emboss Prägepulver (BASICS) Art: 155554

Vorgehensweise Embossing:

  1. Mit Embossing-Buddy Papier vorbereiten
  2. Mit Versamark Stempelmotiv einfärben
  3. Mit Prägepulver bestreuen
  4. Überschüssiges Pulver „abklopfen“ evtl. auch „abpinseln“
  5. Erhitzen des Prägepulvers mit dem Embossing-Fön, dabei kontinuierlich von einer Stelle zur Anderen mit ca. 10 cm Abstand erhitzen. So lange erhitzen, bis das Pulver von MATT nach GLÄNZIG wechselt = Pulver ist geschmolzen

Tipps zum Blending Pinsel:

  • Farbe aufnehmen – und der überschüssige Farbe auf einem Konzeppapier abstreifen
  • Kreisend die Farbe auftragen
  • leicht übereinander und so die Farben „verblenden“
  • Mit „wenig“ Farbe beginnen und Schicht für Schicht „mehr“ Farbe auftragen
  • Mit Tuch überschüssige Farbe vom embossten Motiv entfernen

Vorgehensweise Spiegeln mit Silikonmatte und Stamparatus

  1. Silikonmatte bestempeln
  2. Blatt mit der Vorderseite auf die Matte legen
  3. Stamparatus schließen und so die Farbe von der Silikonmatte direkt auf die Vorderseite des Blattes drücken

3 Tipps dazu für bessere Ergebniss

  • Tipp 1: Doppelt Farbe auftragen – mehrfach stempeln
  • Tipp 2: Mit Marker nachbessern – Stampin Write Marker
  • Tipp 3: Abdruck nacharbeiten mit dem Mischstift für flächige Motive

Oder über den Online Shop:

Bestellen über den Shop mit dem Gastgeberinnen-Code – bitte nur unter 200 Euro verwenden, denn sonst verfallen die eigenen Shoppingvorteile!

Die Produktpröbchen sind abhängig vom Bestellwert der jeder Online-Bestellung mit Verwendung des Gastgeberinnen-Code (Bestellungen ab 40 Euro werden berücksichtig)

Engelsgrüsse – gleich doppelt schön 😉

Mit den Stampin Blends habe ich hier die Kleidchen der Engel im Ombré-Effekt koloriert. Der Hintergrund habe ich mit den „Punkten“ aus dem Stempelset EISZEIT in Flamingorot bestempelt und anschließend mit dem Prägefolder NOTENBLATT sowie den Blending Pinsel erst in Flamingorot, dann in Schiefergrau eingefärbt. Am Besten mal im Video schauen 😉

Maße für die Karte:

  • Grundkarte (Grundweiß): 29,7 x 10,5 cm ; falzen bei 14,85 cm
  • Deckkarte (Grundweiß): 14,3 x 10cm
  • Dekostreifen in Schiefergrau: 2,5 x 14,5cm; + Stanze nach Wahl Fähnchen
  • Kärtchen für „Engelchen“ (Extrastarkes Grundweiß): ca. 21 x 12 cm + Prägefolder NOTENBLATT und BLENDING PINSEL

Heute mein Betrag zu meinem zweiten und drittem Youtube-Video – den Stampin‘ Spot – die kleinen klassischen Stempelkissen von Stampin‘ Up!-

5 Technik-Tipps zu den Stampin‘ Spots – Video #2

Ich finde dieses kleine Wunderwerk total praktisch, und verwende diese auch gerne wenn ich mit dem Stamparatus arbeite, da ich die kleinen Stempelkissen viel praktischer finde. Im Video stelle ich meine 5 verschiedene Technik-Tipps vor und zeige wie man die leeren Stampin‘ Spots mit Nachfülltinten befüllen kann.

  1. Streichen – sanfter Druck
  2. Wischen – starker Druck
  3. Aufsetzen und ziehen
  4. Als Stempel verweden
  5. Kanten einfärben – „inken“

Anleitung für meine schnellen Dankeskarten:

3 Karten aus einem A4-Farbkarton: A4 zuschneiden auf 20 x 29,8 cm

  • kurze Seite anlegen und bei 10 cm falzen
  • lange Seite anlegen und bei 9,9 cm schneiden (noch einmal wdh. – so hat man drei kleine Kärtchen mit den Maßen 10 x 9,9cm

Deckkarte auf 9,5 x 9,5 cm – beliebig gestalten und aufkleben.

Es sind soooo viele Karten dabei entstanden, die werde ich wohl alle nochmal einzeln genauer posten müssen 😉

Aufbewahrungsboxen für die Stampin‘ Spots – Video #3

Damit ich die kleinen Stampin‘ Spots nicht immer überall suchen muss, habe ich mir dazu eine Aufbewahrungsbox überlegt. Und zwar gleich in zwei Größen – einmal für ein 8er-Set und einmal für ein 4er-Set.

Ja ich weiß die LEEREN Stampin‘ Spots gibt es im 5er-Set, aber 5 geht halt nicht so schön auf wie 4 oder 8 😉

Im Video zeige ich wie die Box bastele und stelle auch noch ein paar kleine Verwendungszwecke vor 😉

Anleitung für die 8er-Box:

Farbkarton (extrastarkes Flüsterweiß): 18 cm  x 20 cm

  1. Lange Seite anlegen, bei 2 cm;  9cm; 11cm u. 18cm falzen
  2. Kurze Seite anlegen und bei 2 cm und 16 cm falzen
  3. Einschneiden und Kerbe für den „Eingriff“ stanzen
  4. Schachtelboden zusammenkleben
  5. Deckel kleben

Designerpapier insgesamt: 13,5 x 17,5 cm

  • 2 mal  6,5 x 13,5 cm (Deckfläche oben /unten)
  • 2 mal  6,5 x 1,5 cm (Seite – rechts und links)
  • 2 mal  13,5 x 1,5 cm (Seite vorne /hinten

Anleitung für die 4er-Box:

Farbkarton (extrastarkes Flüsterweiß): 11 cm  x 20 cm

  1. Lange Seite anlegen, bei 2 cm;  9cm; 11cm u. 18cm falzen
  2. Kurze Seite anlegen und bei 2 cm und 7 cm falzen
  3. Einschneiden und Kerbe für den „Eingriff“ stanzen
  4. Schachtelboden zusammenkleben
  5. Deckel kleben

Designerpapier insgesamt: 6,5 x 17,5 cm

  • 2 mal  6,5 x ,6,5 cm (Deckfläche oben ,unten)
  • 4 mal  6,5 x 1,5 cm (Seite – rechts , links, vorne, hinten)

GRATIS-DOWNLOAD – Beschriftungskarten

Und zu meinem 9jährigen Stampin‘ Up! Jubiläum gibt es hier den Gratis-Download für die Beschriftungskarten für die Aufbewahrungsboxen. Bei den großen Boxen (8er-Set) gibt es eine LEER-Version für eure eigenen Farben sowie eine bereits beschriftete Version mit den aktuellen Stampin‘ Spots die es immer noch im 8er-Set gibt

Druckvorlage für die kleinen Stempelkissen – 8er-Sets / 4er-Sets – AUCH LEER zum Selbstbeschriften
153183 Klassische Stampin‘ Spots im 8er-Set

Eine Bestellung geht ganz einfach über den Shop oder per E-Mail unter tanja@ichwillstempeln.de